Kammermusik des Barock, Werke klassisch-arabischer und zeitgenössisch-persischer Musik, Jazzarrangements und A-cappella-Chorwerke

Das Gute liegt manchmal so nah. Vor der Tür gewissermaßen. Nach der erfolgreichen Premiere im Sonderprogramm im vergangenen September wird die Alte Oper erneut zur „Bühne für Frankfurt“ – wobei „Bühne“ in diesem Fall weit gefasst ist. Denn im für das Projekt besonders bestuhlten Großen Saal, dem Open Space, agieren Frankfurter Künstler*innen und Ensembles von verschiedenen „Inseln“ aus und setzen dabei Klassik und Jazz, Vokales und Instrumentales, Altes und Neues, Orient und Okzident spannungsreich zueinander in Beziehung. Ein Abend, der von Kontrasten, viel mehr aber noch von Dialogen lebt.
 

Hauptförderer Fratopia: Kulturfonds Frankfurt RheinMain  
Projektpartner Fratopia: ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE
Projektpartner Bühne für Frankfurt: Union Investment Stiftung 

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 27.09.21
  • Zeit: 20:00  Uhr
  • Ort: Alte Oper (Großer Saal)
  • Adresse: Opernplatz 1
  • Stadt: Frankfurt
  • Preis: ab 30€