In Kooperation mit der Kammerphilharmonie Frankfurt spielen wir im Sommer 2021 Nachbarschaftsmusik und bringen die Musik zu den Menschen - Open-Air und in vielen Stadtteilen Frankfurts und Umgebung.

Den Start macht das Bridges-Kammerorchester am 23. Mai in Oberusel (vorbehaltlich der Pandemie-Entwicklung)

Drei Ensembles des Kammerorchesters sind an diesem Tag unterwegs und spielen 20-minütige Miniaturkonzerte jeweils um 16, 17 und 18 Uhr an verschiedenen öffentlichen Orten sowie nicht-öffentliche Konzerte für soziale Einrichtungen.


18 Uhr
Adenauerallee
Rusmoorepark (zur Oberhochstädterstraße hin)

Vorstadt 15-17 (Kreuzung Kumeliusstraße und Vorstadt)

Hier könnt Ihr die Orte auf eine interaktiven Karte einsehen.
Wir freuen uns über Zuhörer*innen und bitten Euch, bei Eurem Besuch die Mindestabstände und Hygieneregeln zu beachten.

Die Nachbarschaftsmusik wird in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Oberursel gespielt.

Informationen zu weiteren Konzerten der Nachbarschaftsmusik bekommt Ihr rechtzeitig über diesen Newsletter, auf unserer Website www.bridgesmusikverbindet.de und bei der www.kammerphilharmonie-frankfurt.de

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 23.05.21
  • Zeit: 18:00  Uhr
  • Ort: Oberursel
  • Preis: Spende erwünscht