Lesung und Gespräch mit musikalischem Rahmenprogramm

"Frankfurt liest ein Buch"

 

Die Veranstaltung widmet sich u. a. dem Thema Verrat - wie es der Protagonistin ergangen ist und sie fliehen kann. Irmgard Keun beleuchtet unmissverständlich die Abgründe des Dritten Reichs mit Block auf Systemkonformität im Spannungsverhältnis zu Andersdenkenden. 

Gegenwärtig ist das Thema Flucht und Minderheitenschutz aktuell. Lesung mit der hessischen Landtagsabgeordneten Mirjam Schmidt, MdL.

 

Musikalischer Rahmen: Bridges - Musik verbindet

Hagit Halaf, Violine

Christoph Langheim, Viola

 

Veranstalterin: Grüne Frauen, Noreen v. Schwanflug und Bärbel Spiegel

 

Weitere InfosFrankfurt liest ein Buch › Willkommen (frankfurt-liest-ein-buch.de)