STEINBACH: Musik trifft Leckerei

Kulturelle Vielfalt im Ohr und auf dem Teller

 

In Steinbach leben Menschen aus 130 Nationen und erfreuen sich an ihrer Vielfalt und lebendigen Gemeinschaft. Diese Vielfalt wollen wir mit einem interkulturellen Fest mit Musik und Essen feiern.

Für die Musik sorgt das Turnalar Quintett, das Teil des interkulturellen Projekts »Bridges – Musik verbindet« ist und das aus fünf Musikern aus dem Iran, der Türkei und Deutschland besteht. Salim Salari (Tar), Filiz Tufan (Gesang), Julia Kitzinger (Klarinette), Anka Hirsch (Violoncello/ Akkordeon/Rebab) und Reza Rostami (Tombak/Daf) lassen ihre verschiedenen musikalischen Hintergründe in ihrer Musik verschmelzen und das Publikum zu Musik aus den verschiedensten Ländern tanzen, klatschen und singen.

 

Ort: Naturbühne vor dem Bürgerhaus in Steinbach (ggf. Saal des Bürgerhauses) Untergasse 36 61449 Steinbach / Ts.

 

Ablauf: 11.30 Uhr Einlass, 12 Uhr Musik, 12.45 Uhr Essen, 13.45 Uhr Musik

 

Weitere Info: www.stadt-steinbach.de/rathaus/veroeffentlichungen/ pressemitteilungen

Eine Veranstaltung der Stadt Steinbach (Taunus) und des Stadtteilbüros Soziale Stadt in Kooperation mit der IG Kulturelle Vielfalt und Bridges – Musik verbindet. 

Eintritt frei (Spende erbeten) 

 

 

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 22.05.22
  • Zeit: 11:30  Uhr
  • Ort: Naturbühne vor Bürgerhaus Steinbach
  • Stadt: Steinbach/Taunus
  • Preis: Eintritt frei (um Spende wird gebeten)
  • Link: https://bit.ly/3k9EIzo