JOHANNA-LEONORE DAHLHOFF


Geschäftsführerin | Künstlerische Leiterin

Johanna-Leonore Dahlhoff studierte Flöte und Musiktherapie in Hamburg, Hannover und Berlin und gastiert weltweit als Solistin und Kammermusikerin. Nach Stationen in Ecuador, den USA, Japan und dem Schwabenland lebt sie seit 2010 als freischaffende Flötistin in Frankfurt.
Dort ist sie seit Entstehen der Initiative Bridges – Musik verbindet im Herbst 2015 als Flötistin sowie organisatorisch aktiv. Im März 2016 hat sie von den damaligen Initiatorinnen die Leitung übernommen.

 

Mail: johanna-leonore@bridgesmusikverbindet.de

 

Fon: 0176/61931761

ANKE KAREN MEYER


Geschäftsführerin | Kulturmanagerin

Anke Karen Meyer ist Kulturmanagerin, Kunstpädagogin und Kulturanthropologin. Sie hat in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen sowie in der Erwachsenenbildung gearbeitet, und ist erfahren in der Museums- und Stiftungsarbeit und im Projektmanagement interdisziplinärer Kunst- und  Kulturprojekte.
Seit November 2016 ist sie zuständig für Konzertvermittlung, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

 

Mail: anke-karen@bridgesmusikverbindet.de

 

Fon: 0162/6823119

LENA ALKEMA


Chorleiterin

Leana Alkema ist freischaffende Cellistin und Chorleiterin und beschäftigte sich bereits während ihres Studiums mit innovativen Musikprojekten. Sie erhielt in Ihrer Heimat Südafrika viele Preise für ihr musikalisches Schaffen und ist Mitbegründerin des Crescendo Summer Institute South Africa, wo sie u.a. freie Improvisationskurse leitet.
Nach Frankfurt kam sie, um ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst abzuschließen.
Bei Bridges-Musik verbindet engagiert sie sich seit 2017 als Cellistin und leitet seit 2018 den Bridges-Chor.


Mail: leana@bridgesmusikverbindet.de

BRIDGES - MUSIKER*INNEN


 

Seit Bestehen hat Bridges - Musik verbindet über 130 Musiker*innen aus aller Welt zusammengebracht.


Ein Teil unserer Musiker*innen spielt in einem der festen Bridges-Ensemble, die wir Ihnen hier vorstellen.

Weiter Musiker*innen schließen sich jährlich unserem Bridges-Orchester an, um für einen Auftritt im hr-Sendesaal zu proben!
Mehr dazu bald hier.

 

 

 

JULIA KITZINGER UND ISABELLA SPONA


Die Initiatorinnen

Im Sommer 2015 haben Isabella Spohns und Julia Kitzinger das Projekt Bridges - Musik verbindet ins Leben gerufen. Beide sind Klarinettistinnen und waren zu dieser Zeit noch Lehramtsstudentinnen. Das Referendariat und bevorstehende Staatsexamen haben Sie dazu veranlasst, die Projektleitung auf Johanna-Leonore Dahlhoff zu übertragen. Beide sind zwar nicht mehr fest in die Organisation eingebunden aber weiterhin bei Bridges als Musikerinnen aktiv.