Das Ensemble Perismon verbindet Klänge aus dem mongolischen, persischen und jüdischen Kulturraum.

In Werken über Sehnsucht und Liebe, Feierlust und Tanzen sowie Träume und Melancholie rücken die Musikerinnen universelle Aspekte des menschlichen Miteinanders in den Fokus.

 

Besetzung:

Hagit Halaf, Violine

Enkhtuya Jambaldorj, mongolische Pferdekopfgeige, Langhalslaute, Untertongesang

Samira Memarzadeh, Harfe

 

Foto: Ensemble Perismon © Grace Laminack

Buchungsanfrage:

  • Anke Karen Meyer
  • Tel: 0162 6823119
  • Email: anke-karen@bridgesmusikverbindet.de

Weitere Ensembles


Grupo Maloka


Ugarit Band


Turnalar Quintett


Kardamom


Tarane


Qantara Trio


Eliá


Tiny Bridges


RIZA


Balkan Spirit


Lel


Meyjana