Wen Klassik und Orientalische Musik gleichermaßen fasziniert, wird von der transkulturellen Musik des Ensembles Lel begeistert sein: Die Musiker*innen Eleanna Pitsikaki (Kanun) und Rabie Azar (Viola) fanden 2022 im Rahmen von Bridges – Musik verbindet zusammen und lassen ihre Musiktraditionen kunstvoll aufeinandertreffen: Auf magische Weise und mit improvisatorischen Elementen verbinden sich europäische Klassik mit Klängen aus dem Orient und dem Mittelmeerraum.

 

Besetzung:

Eleanna Pitsikaki, Kanun

Rabie Azar, Viola

 

Eleanna Pitsikaki wurde in Heraklion auf Kreta geboren. Im Jahr 2010 entdeckte sie das Kanun und belegte fortan Sommerseminare bei dem Kanun-Virtuosen Göksel Baktagir. Obwohl sie nicht das Glück hatte, einen Lehrer zu haben, vertrat sie Griechenland bereits 2015 beim 2. Kanun-Festival in Istanbul. Seit 2016 lebt sie in Deutschland und hat 2021 ihren Bachelor im Studiengang für Weltmusik an der Popakademie Mannheim erfolgreich abgeschlossen. Seit 2017 ist Eleanna Pitsikaki Mitglied bei Bridges – Musik verbindet, spielt im Bridges-Kammerorchester und in mehreren Bridges-Ensembles sowie in ihrer Band „EPI Music“. Aktuell absolviert sie ein Studium der Jazzimprovisation an der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie ein Zweitstudium in Systemischer Psychologie.

 

Rabie Azar schloss 2005 sein Studium der Viola an der Musikhochschule in Damaskus ab. Er ist sowohl in klassisch westlicher, traditioneller orientalischer, als auch in zeitgenössischer orientalischer Pop-Musik ausgebildet. In Syrien war er von 2002 bis 2010 Mitglied des Syrischen Nationalorchesters und des National Syrian Orchestra of Arabic Music sowie des Mediterranean Orchestra. 2006 spielte er im Arab-Euro Orchestra und von 2015 bis 2017 im Florida Lakes Symphony Orchester. Internationale Tourneen mit diesen Orchestern führten ihn u. a. nach Spanien, Italien, in die Türkei, Marokko, Tunesien, Jordanien, den Libanon und die Arabischen Emirate. Parallel zu seinen Orchestertätigkeiten lehrte er Violine und Viola an der Al Baath Universität, Homs und dem Sulhi al Wadi Institut für Musik in Damaskus.

 

Foto: Ensemble Lel © Salar Baygan

Buchungsanfrage:

  • Anke Karen Meyer
  • Tel: 0162 6823119
  • Email: anke-karen@bridgesmusikverbindet.de

Weitere Ensembles


Grupo Maloka


Turnalar Quintett


Qantara Trio


Eliá


Tiny Bridges


RIZA


Balkan Spirit Trio


Meyjana


Perismon


Galerie