Im Duo Flamenco trifft einer der wenigen syrischen Flamenco-Gitarristen auf feurige Rhythmen der Cajon. Mohanad Almoslli war in Syrien sowohl als Solist als auch mit seiner Flamenco-Band sehr gefragt. Als bemerkenswerter Autodidakt schreibt er viele eigene Kompositionen und hat in Syrien als Gitarrenlehrer gearbeitet und viele Flamenco-Workshops gegeben. Seit 2015 lebt er mit seiner Familie in Neu-Anspach und ist auch im Bridges Ensemble Trio Blue Mango und in der Group Tremolo aktiv.

 

Salar Baygan ist in Teheran geboren und arbeitet seit 2005 als selbständiger Fotograf in Frankfurt/Main. Er spielt vielseitige Musik von Rock und Pop über Indische Musik hin zu kubanischen Rhythmen. Durch unterschiedliche Meisterkurse, unter anderem bei Hakim Ludin, Alex Acuna, Luis Conté und Maestro Juan Bauste Granda, erweiterte er seine Kenntnisse.

 

Arman Kamangar ist seit Beginn bei Bridges dabei und im Bridges-Orchester meist an der Geige zu erleben, ist aber auch versierter Perkussionist persischer und orientalischer Stilistiken (u.a. Tobak und Daf). Im Duo Flamenco vertritt er Salar Baygan des Öfteren an der Cajon. 2015 gewann er in seinem Heimatland Iran in einem Musik- und Kulturwettbewerb den ersten Platz der Kategorie „Rhythmus".

 

 

Mohanad Almoslli, Flamenco-Gitarre

Arman Kamangar/Salar Baygan, Cajon

Buchungsanfrage:

  • Anke Karen Meyer
  • Tel: 0162 6823119
  • Email: anke-karen@bridgesmusikverbindet.de

Weitere Ensembles


Trio Blue Mango


Cosmic Conjunction


Hope


Staccato Burnout


Rezaminka


Bridges-Orchester


Bridges-Kammerorchester


Galerie