Johanna-Leonore Dahlhoff, Flöte/Quena (Deutschland)

Eleanna Pitsikaki, Kanun (Griechenland)

Youssef Laktina, Perkussion (Syrien)

Andrés Rosales, Gitarre/Tiple/E-Gitarre (Kolumbien)

 

Das 2021 gegründete Ensemble Eliá greift die musikalischen Traditionen seiner Musiker*innen auf und präsentiert u. a. genreübergreifende Eigenkompositionen mit lateinamerikanischen und arabischen Einflüssen sowie zeitgenössische, transkulturelle Arrangements traditioneller Lieder aus dem Mittelmeerraum. Alle vier Musiker*innen sind zudem Mitglieder des Bridges-Kammerorchesters.

Bild: Ensemble Eliá © Salar Baygan/KfW Stiftung

Buchungsanfrage:

  • Anke Karen Meyer
  • Tel: 0162 6823119
  • Email: anke-karen@bridgesmusikverbindet.de

Weitere Ensembles


Staccato Burnout


Referenzen


Grupo Maloka


Ugarit Band


Turnalar Quintett


Kardamom


Tarane


Qantara Trio


RIZA