Nachbarschaftsmusik - Immer sonntags in verschiedenen Stadtteilen Frankfurts und auch in anderen Städten der Rhein-Main-Region


Am 6. Juni haben wir die „Nachbarschaftsmusik 2021“ in Kooperation mit der Kammerphilharmonie Frankfurt eröffnet. Den ganzen Sommer hindurch spielen Musiker*innen der Kammerphilharmonie Frankfurt und des Bridges-Kammerorchesters zahlreiche Miniatur-Konzerte an öffentlichen Orten: immer sonntags um 16, 17 und 18 Uhr.
An welchen Orten die Musik erklingt, erfahrt ihr über die untere Map. Dort werden in der Vorwoche die jeweiligen Konzerte für den kommenden Sonntag markiert.
Am 27. werden wir in Frankfurt Ostend, Ginnheim, Sachsenhausen, Bornheim und Dornbusch bespielen.

Mehr zum Konzept der Nachbarschaftsmusik erfahrt ihr bei unserem Kooperationspartner, der Kammerphilharmonie Frankfurt.


Übersichtskarte


Galerie