Live-Mitschnitt des Charity-Konzertes mit Grupo Maloka vom 28.6.2020 zugunsten von Bridges - Musik verbindet.

Wir danken den Rotary Clubs Frankfurt/Main-International und Frankfurt/Main-RheinMain für ihren Einsatz und ihr Engagement dieses Konzert auf die Beine zu stellen.

Hier können Sie den Live-Mitschnitt vom 28. Juni aus der Orangerie im Günthersburgpark anschauen.

"Lasst uns den rotarischen Geist feiern, und uns für Menschen in Not um uns herum engagieren.
Hunderttausende von Menschen waren und sind gezwungen,

ihre Existenzen zurückzulassen und in den europäischen Gesellschaften Schutz zu suchen.
Jede*r hat besondere Begabungen und Kompetenzen mitgebracht. Einige von ihnen haben ein neues Zuhause in der in Frankfurt beheimateten Music-Community „Bridges – Musik verbindet“ gefunden. Musiker aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet proben und spielen hier mit Musikern aus 25 Nationen. Mit mehr als 300 Auftritten seit 2016 ist „Bridges“ ein fantastisches Beispiel für gelungene, fruchtbare Integration.

Grupo Maloka kombiniert lateinamerikanische Musik mit persischen Klängen, osteuropäischen Volksliedern und irischem Folk. Das Wort Maloka stammt von den indigenen Völkern des Amazonasgebiets und meint ein einfaches Haus aus Stroh und Holz. Maloka ist eine Herberge, ein Ort zum Zusammensein und Feiern, ein Raum für die ganze Gesellschaft. Grupo Maloka arrangiert traditionelle Musik aus den Herkunftsländern der Musiker*Innen in „Bridges“-Art: Stile und Instrumente, die ursprünglich nicht zusammengehören, finden eine gemeinsame Sprache in der Musik.
Nach drei Monaten notgedrungener Stille freuen wir uns, mit Ihnen zusammen diesen vielfältigen Klängen zu lauschen.

Lasst uns die Rotary-Familie feiern!

Das Live Broadcast Charity Concert bietet RC Frankfurt/Main-International den Anlass, ein neues Mitglied in der Rotary-Familie willkommen zu hei- ßen. RC Frankfurt/Main-RheinMain, initiiert von Carlo Link und betreut von Rainer G. H. Moosdorf
und RC Frankfurt/Main-International hat sich in eine wunderbare Blüte verwandelt."