Bridges-Kammerorchester-Konzerte 2022 - The frame of now

Mit der Konzerttour „The frame of now“ und 12 Konzerten in Frankfurt sowie dem Rhein-Main-Gebiet startet das Bridges-Kammerorchester in seine dritte Spielzeit:

5. Februar: Bürgerhaus Dreieich, 20.00 Uhr
6. Februar: Paul-Hindemith-Saal im Congress Park Hanau, 20.00 Uhr 
18. Februar: Capitol Mannheim, 20.00 Uhr 
19. Februar: Orangerie Darmstadt, 20.00 Uhr 
 
Infos zu allen Konzerten: siehe Konzertkalender

In unserer dritten Spielzeit richten wir unseren Blick auf das „now“ der Gesellschaft, die sich im ständigen Wandel befindet. Dabei erleben wir uns als gestaltender Teil dieses großen Ganzen und greifen diese Dynamik in unseren Arrangements und Neukompositionen auf. Mit Bezug zum Hier und Jetzt, zu aktuellen musikalischen und sozialen Themen, möchten wir etwas Neues schaffen und Euch gleichzeitig die Möglichkeit geben, Euch mit unserer Musik zu identifizieren.

Wer sind wir, als Individuen, als Gruppe und als Orchester? Welche aktuellen musikalischen und sozialen Themen beschäftigen uns und die Gesellschaft derzeit? Diesen Fragen spüren wir in unseren kreativen Schaffensprozessen nach. Ihnen geben wir Raum, einen Rahmen – unseren „frame“ – und entwickeln daraus unsere transkulturelle Klangsprache, die für unsere musikalische wie gesellschaftliche Offenheit steht.

Wir wollen nicht „weltfremd“ sein: Freut Euch mit uns auf inspirierende Werke mit Elementen aus europäischer Klassik, klassischer arabischer sowie persischer Musik, Jazz, osteuropäischer Folklore und zeitgenössischer Musik!

 

Das Bridges-Kammerorchester Foto © Salar Baygan
 


9.12.21


Bridges-Sessions

Ort:  stadtRAUMfrankfurt

Zeit:  19:00 Uhr

27.01.22


Musikzimmer - Konzertreihe der KfW Stiftung

Ort:  Villa 102 in Frankfurt

Zeit:  18:00 Uhr

5.02.22


Bridges-Kammerorchester - The frame of now

Ort:  Bürgerhaus Dreieich

Zeit:  20:00 Uhr